Search

Herzlich willkommen in der KIBEI Olbendorf!

Kindergarten

 

Schwerpunkt unserer Arbeit:

Kinder sind neugierig und wollen die Welt entdecken. Neben ihren persönlichen Vorlieben und Interessen begegnen uns Kinder im Alltag mit großer Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für Neues. In der Krippe werden die Kinder in ihren individuellen Entwicklungsprozessen begleitet. Die Kinder sollen Freude und Geborgenheit erfahren und ihre Umwelt entdecken und begreifen lernen. Wir respektieren die Kinder als eigenständige Persönlichkeit und möchten ihnen die Zeit und den Raum geben, ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen, sowie Eigeninitiative und Selbstständigkeit zu entwickeln. Die gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns hierbei sehr wichtig!

 

Vorwort:

Unser Kindergarten besteht aus einer Familiengruppe (Dinogruppe) mit Integration, in welcher Kinder von 3 - 6 Jahren betreut werden und einer alterserweiterten Gruppe (Raupengruppe) wo Kinder im Alter von 1,6 - 6 Jahren betreut werden.

 

Was brauchen wir für den Kindergartenbesuch:

  • Hausschuhe
  • Kindergartentasche od. Rucksack
  • Jausenbox
  • Stoffserviette
  • Gymnastikpatscherl oder Turnschuhe
  • Gummistiefel bzw. Moonboots
  • Matchhose bzw. Schianzug
  • Ersatzwäsche
  • Windel (für die Wickelkinder)
  • Foto für den Geburtstagskalender
  • Federpenal (kein Schüttelpenal) u. Bleistiftspitzer, Bleistift u. Buntstifte in den Grundfarben

 

Anmeldung:

  • Der Einstieg in den Kindergarten ist während des ganzen Jahres möglich!
  • Terminliche Vereinbarung für ein Erstgespräch und ausführliche Erklärung des Aufnahmeverlaufes
  • Informationen bezüglich der Eingewöhnung
  • Schnuppertage im Juli (Terminvereinbarung)

 

Busfahrgelegenheit:

Zum Teil werden die Kinder mit dem Bus in den Kindergarten gebracht. Infos zu den Fahrzeiten bzw. Kosten gibt es bei Frau Martina Laschalt unter der Nr: 03326/52743.

 

Tagesablauf im Kindergarten:

  • 6:30 - 8:30 Uhr: Sammelzeit
  • Ab 8:30 finden diverse Aktivitäten statt, wie z.B. Morgenkreis, Turnen, Rhythmik, Singen und Musizieren...
  • 9:30 Uhr: Jause
  • 10:00 - 11:15 Uhr: Spiel im Freien, Ausgänge, Projekte...
  • 11:30 Uhr: Mittagessen
  • 12:00 Uhr: Schlafstunde für die Kinder unter 3 Jahren!
  • 12:30 Uhr: Freispielzeit
  • 14:30 Uhr: Jause
  • 15:15 - 16:30 Uhr: Diverse Angebote an Spielmöglichkeiten
  • 16:30 Uhr: Ende der Kinderbetreuung

 

Schwerpunkte:

  • Selbstständigkeit fördern
  • Individuelle Förderung
  • Sprachkompetenz
  • Projekte
  • Elternarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Schulvorbereitung ("Raupen- und Dinogruppe")
  • Schulvorbereitung

 

Religionen:

Akzeptanz aller Religionsformen!

 

Kinderkrippe

 

Vorwort:

Auf Grund der steigenden Nachfrage bezüglich einer Kinderkrippengruppe wurde nach 2-jähriger Stilllegung, im September 2017, wieder eine Gruppe für unsere Kleinsten eingerichtet.

 

Gruppensituation und Personal:

In der Krippe werden bis zu 15 Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren von einer Kindergartenpädagogin und einer Helfer/in betreut.

 

Was brauchen wir in der Kinderkrippe:

  • Hausschuhe od. rutschfeste Socken
  • Kindergartentasche od. Rucksack
  • Jausenbox
  • Ersatzwäsche
  • Windel
  • Feuchttücher
  • Wenn nötig, Schnuller u. Ersatzschnuller od. Schmusetuch
  • Malschürze
  • Gymnastikpatscherl od. Turnschuhe
  • Trinkbecher od. Flascherl
  • Gummistiefel bzw. Moonboots
  • Matchhose bzw. Schianzug
  • Foto für den Geburtstagskalender

 

Tagesablauf in der Krippe:

  • 6:30 - 8:30 Uhr: Sammelzeit
  • Ab 8:30 finden diverse Aktivitäten statt, wie z.B. Morgenkreis, Basteln, Singen und Musizieren...
  • 8:30 Uhr: Jause
  • 9:30 - 10:45 Uhr: Spiel im Freien, Ausgänge, Projekte...
  • 11:00 Uhr: Mittagessen
  • 11:30 Uhr: Schlafstunde bis 12:45 Uhr
  • 13:00 Uhr: Abholzeit
  • Kinder, welche länger als bis 13:00 Uhr bleiben, gehen im Anschluss an die Krippe in die alterserweiterte Gruppe und haben dort die Möglichkeit, bis 14:30 Uhr oder bis 16:30 Uhr zu bleiben.

 

Anmeldung Kinderkrippe:

  • Der Einstieg in die Kinderkrippe ist während des ganzen Jahres möglich!
  • Bitte um rechtzeitige terminliche Vereinbarung für ein Erstgespräch, wo sie genaue Informationen bezüglich der Aufnahme und Eingewöhnung erhalten.

 

Additional information